Luft / Wasser

Energiequelle Luft

Kombinieren Sie unbegrenzte Verfügbarkeit der Energiequelle Luft und geringste Investitionskosten bei einer Luft/Wasser-Wärmepumpe. Diese Möglichkeit einer Wärmepumpe nutzt die von der Sonne erwärmte Außenluft.

Diese Art Energie zur Heizung und Trinkwassererwärmung einfach aus der vorhandenen Luft zu nehmen klingt im ersten Moment unglaublich. Nicht nur im Sommer sondern auch im Winter, wenn der Bedarf an Heizenergie hoch ist, hat die Außenluft noch genügend Energie welche die Wärmepumpe entnehmen kann. Der Trick daran sind die heute verwendeten Kältemittel im zusammenspiel mit Hocheffizienten Kompressoren.

Für eine Luft/Wasser-Wärmepumpe ist die Jahreszeit nicht von Belang. Dank der besonderen Technik ermöglicht dieser Typ von Wärmepumpe auch bei tiefsten Außentemperaturen noch 50-65°C Vorlauftemperatur bereitzustellen.
Auch Kühlen ist machbar, wenn sich die gegenheiten im Haus dazu Eignen.


Auf Basis der reversiblen Betriebsweise kann Luft/Wasser oder eine Grundwasser Wärmepumpe auch zum Kühlen verwendet werden. Mit Konvektoren oder Flächenkühlsystemen stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, um Ihr Haus und Räume im Sommer noch angenehmer zu machen.

Luft-Wasser Wärmepumpen

Luft-Wasser Wärmepumpen für Außenaufstellung bis 65° C Vorlauftemperatur möglich

Wärmepumpen Beispielabbildungen

  Tischverdampfer für große Gebäude.