In 3 Schritten zur F+S Wärmepumpe

tl_files/mediapool/bilder/f-s-3-schritte-breitformat_01.png
tl_files/mediapool/bilder/f-s-3-schritte-breitformat_02.png tl_files/mediapool/bilder/f-s-3-schritte-breitformat_03.png

1. F+S Beratung

Wir von F+S beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die Wärmepumpe und darüber hinaus, auf Basis unserer jahrelangen Erfahrung. Unsere Vertriebsmitarbeiter und Techniker sind Spezialisten im Bereich Analyse und Lösungsfindung, und bieten Ihnen so von Anfang an Mehrwert. Überzeugen Sie sich in einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch.

Wir klären mit ihnen unter anderem folgende Punkte:
- Beratung
- Aufklärung
- Analyse
- Gebäudedaten ermitteln
- Dimensionierung der Wärmepumpe
- Rechte, Finanzierung und Fördermöglichkeiten

Darüber hinaus klären wir mit Ihnen gemeinsam weitere Fragen wie z.B.:
- Welche Art und Ausführung einer Wärmepumpe ist die Beste für Sie ?
  Luft-Wasser, Wasser-Wasser, Sole-Wasser.
- Wie hoch ist die benötigte Leistung um den Wärmebedarf 100 % sicher abdecken zu können? 
- Welche Kosten können wir mit einer innovativen Wärmepumpe im Vergleich zu Ihrer aktuellen
  Heizung kurz- und langfristig einsparen?
- Welcher Wärmepumpenhersteller ist der richtige und welches Modell bietet Ihnen die optimalste Lösung?
- Wie lassen sich Anschaffungskosten passend für Ihr Budget anpassen und umsetzen?

2. F+S Angebot

Sind alle Basisinformationen erfasst, analysiert und mit Ihnen geklärt, dann zeigen wir Ihnen Möglichkeiten zur Umsetzung einer innovativen Wärmepumpenanlage.

In dieser Angebotsphase erhalten Sie von F+S
- Kosten- und Zeitplan
- Details, Einsparungen, Wertsteigerung, Investition...
- Entscheidung Komponenten, Ausführung, Förderung
- Unterlagen zum Vertragsabschluss und Terminvereinbarung

3. F+S Installation

Stehen die Fakten fest und sind alle offenen Fragen geklärt, übernimmt F+S die gesamte Abwicklung und Installation bis hin zum Betrieb ihrer Wärmepumpe.  Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach der Installation als verlässlicher Servicepartner immer gerne zur Seite.

F+S wird für Sie nach Auftragserteilung in folgenden Punkten aktiv:
- Übernahme der Arbeiten wie absprachen mit Elektriker....usw.
  Genehmigungsverfahren, Einholung Gutachten ,...)
- Montage (ggfs. Entsorgung Ihrer alten Anlage,
  Hydraulische Einbindung)
- Einweisung in Ihre neue Wärmepumpe
- Festlegung der zukünftigen Wartung
- Ansprechpartner Service