Im Einklang – Ökonomie und Ökologie

Setzen Sie als Bauherren oder Hausbesitzer auf die umweltschonenden Vorteile der F+S Wärmepumpe.

Dabei müssen Ökonomie und Ökologie nicht im  Gegensatz stehen, denn die wirtschaftlichen Aspekte machen die Wärmepumpe unschlagbar. Natürlich stehen auch der Gedanke an die Umwelt und die damit verbundene Verantwortung für die Zukunft auf der Argumentationsseite.

Alle von F+S eingesetzten Wärmepumpenkonzepte arbeiten mit einer Arbeitszahl von über 3,0 – Tendenz steigend. Das bedeutet für Sie konkret, dass maximal 1⁄4 der zum Heizen aufgewendeten Energie als Antriebsenergie benötigt wird. Der größte Teil – also 3⁄4 der Heizenergie – kommt von der Sonne, natürlich kostenlos.

Ökonomisch einfach unübertroffen
· Herstellungskosten sind mit herkömmlichen, modernen Heizungsanlagen vergleichbar
· Ermäßigte Preise bei Energieversorgern
· Niedrigste Betriebskosten
· Nahezu wartungsfrei
· Betriebskosten sind unabhängig von steigenden Weltmarktpreisen für Öl und Gas

Ökologisch mehr als wertvoll
· Nutzung von Sonnenenergie
· Wärmepumpe arbeitet vor Ort völlig emissionsfrei, kein CO2-Ausstoß
· Geringster Stromverbrauch
· Kein Risiko einer Erdreichverseuchung durch Öl

Wohnqualität von Anfang an
· Leisester Betrieb
· Kein Schornstein
· Kein Ölgeruch
· Einfachste Bedienung
· Komfortabel durch Wärme- und Kühlfunktion
· Kein Raumverbrauch für Tanks